Homepage Einsatz

Die ÖWR-V ist gesetzlich verankert im §3 Gesetz über das Rettungswesen (Rettungsgesetz) Vorarlberg und zudem im Katastrophenhilfegesetz des Landes. Damit wurden etliche Aufgaben an die Organisation übertragen. Unsere Einsatzbereiche 24 Stunden pro Tag, 365 Tage im Jahr:

  • Primäre Zuständigkeit für Rettung von Personen aus Notsituationen am oder im Wasser
  • Suche von vermissten Personen
  • In allen Gemeinden, Bächen, Flüssen und Seen in Vorarlberg
  • Nationale und internationale Seenotrettung auf dem Bodensee
  • Katastrophenhilfe, Evakuierungen und Transport von Versorgungsgütern
  • Rettung von Tieren
  • Bergung von Booten, Fahrzeugen und anderen Sachgütern
  • Technische Einsätze am und unter Wasser
  • Sicherung und Bergung wassergefährdender Stoffe
  • Überwachung von Sport- und Kulturveranstaltungen
  • Absicherung von anderen Einsatzkräften am Wasser
  • Bereitschaftseinsätze in Frei- und Hallenbädern
  • Leistung von Erster Hilfe