Die Mitglieder des Vereins gliedern sich in aktive und passive Mitglieder. Besonders verdiente Personen können Ehrenmitglieder werden.
Dabei sind alle als ordentliche Mitglieder der Wasserrettung geführt und grundsätzlich einer bestimmten Zweigstelle (8 Abteilungen im Land) zugeordnet.


Aktive Mitglieder
- leisten einen Mitgliedsbeitrag von derzeit EUR 10,00 pro Jahr
- beteiligen sich an der Vereinsarbeit und den Aufgaben
- erhalten kostenlose Ausbildungen im Rettungsschwimmen und später in den Fachbereichen (Tauchen, Nautik, Wildwasser, Lehrausbildung Schwimmen)
- nützen die zur Verfügung stehende Infrastruktur und das Material, zur Erfüllung der Aufgaben (Räumlichkeiten, Fahrzeuge, Tauchgeräte, Boote, etc.)
- dürfen kostenlos an Training und Meisterschaften teilnehmen
- sind unfallversichert im Rahmen der Vereinstätigkeit
- haben jede Menge Spaß

Passive Mitglieder
- leisten einen Mitgliedsbeitrag von derzeit EUR 15,00 pro Jahr
- haben keine weiteren Verpflichtungen
- dürfen am ÖWR Training kostenfrei teilnehmen
- können Veranstaltungen besuchen
- bekommen Informationen durch Zusendung des Jahresberichtes

 

Wie wird man Mitglied in der ÖWR?
1.    Entscheidung ob aktive oder passive Mitgliedschaft gewünscht
2.    Wahl der zugehörigen Abteilung (Bregenz, B-Wald, Hard, Dornbirn, Hohenems, Götzis, Feldkirch, Bludenz) - links dazu findest du weiter unten
3.    Kurzes Mail oder Kontaktaufnahme mit der jeweiligen Abteilung und Angabe von Name, Adresse, Telefonnummer, Mail, Geburtsdatum

Die Anfrage wird dann von der jeweiligen Abteilung geprüft und gegebenenfalls nochmals mit dir Rücksprache gehalten.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!